Hippies, Freo und freies Feiern ;)

Moin ihrs!

Also, ich muss ja mal sagen, dass Heimweh echt scheisse ist, aber man es im Endeffekt positiv sehen kann und ich langsam drueber weg komme...ausser ueber die tatsache, dass ich Schnee sehen und Gluehwein trinken will! *grins* Aber bei 40 grad im schatten ist das wohl eher nicht moeglich...trarig aber wahr

Hatte gestern kurzzeitig Arbeit als Cleaner in ner Muesli-Fabrik...also, unter cleaner hab ich mir was anderes vorgestellt, aber nicht 50 kg saecke voll mit tierfutter oder Spreu schleppen und ausleeren und die Spreu von unter den Silos wegkehren und sowas...an sich wars n cooler Job und mein deutscher Kollege war mal ne verdammt coole Sau, aber durch den ganzen Heu-Staub hat sich mein heuschnupfen wieder gemeldet und mich irgendwie mal derbe ausgeknockt...miese Sache aber ich find schon wieder was...

Heute abend fahr ich mit nem Bekannten in die Stadt mal n bissl von den ganzen Hippies die hier rumhampeln wegkommen...dicke Elektro-Party und ganz viele Atzen und alles..grossartig!

Muss nachher noch n Hostel zimmer buchen weil die hippies ausm Haus raus muessen weil der Mietvertrag ablaeuft...an sich ganz gut weil ich im hostel wohl eher keine Hippies sondern Backpacker treffe und etwas mehr sozialleben haben werde...andererseits ziemlich doof weil die Bleibe billig war (8 euro pro tag) und n Hostel mindestens 10 kostet...Werd nachher bevor ich in die Stadt tingel nochmal in ner Brauerei (mit integriertem Restaurant/Pub) vorbeischauen weil mir eine aus der muesli-Fabrik connections nach da verschafft hat und ich dadurch sehr wahrscheinlich da nen job krieg...also nochmal 4 wochen mehr in dem Kaff...aber mit sozialleben und job...hoffe ich...

Im uebrigen bin ich immernoch so verpeilt wie sonst auch...hab letztens draussen vorm haus gestanden und telefoniert und dann hab ich horst mich ausgesperrt...als ich mir dachte es kann nicht schlimmer kommen lief (UNGELOGEN!) n gitarre spielender Hippie an mir vorbei und in dem moment war mir klar: schlimmer gehts immer! *grins*

 Alles in allem hab ich mich wieder gefangen und werd jetzt einfach das beste draus machen und die Zeit so gut es geht geniessen und mich abends wenn ich im Bettchen liege (in meinem Eigenen...bevor hier irgendwer was falsches denkt...ich kenn meine Pappenheimer ja..) an euch denken und mich auf zu Hause freuen! So laeuft der Hase!

Machts jut und trinkt alle Gluehwein und Jaegermeister fuer mich mit!

Da rocka von da andere Ende von da Welt!

PRAAAAAAAAAAAH!

5.12.08 06:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen